Italienische-Kalbsrouladen

1 Std 1 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsschnitzel 4 Stück
Salz,Pfeffer,Oregano 1 Prise
Mascarpone 125 Gramm
Tomaten 250 Gramm
Parmesan 100 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Parmaschinken 4 Scheiben
Olivenöl 3 EL
Kalbsfond 125 Gramm
Tomatenmark 5 EL
Speisestärke 1 TL

Zubereitung

Die Schnitzel flach klopfen und mit Salz,Pfeffer würzen.Das Oregano mit dem Zitronensaft unter den Mascarpone rühren und würzen.Die Tomaten häuten,entkernen und würfeln,Knoblauch klein hacken.Die Kalbsschnitzel mit der Mascarponecreme bestreichen und mit je 1 Parmaschinkenscheibe belegen. Darauf Parmesan, Tomaten und Knoblauch verteilen.Schnitzel zusammenrollen und mit Holzstäbchen feststecken.Im heißen Olivenöl von allen Seiten gut anbraten,Kalbsfond angießen und das Fleisch abgedeckt etwa 35 Minuten schmoren lassen. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.Die Sauce mit Tomatenmark aufkochen,mit angerührter Speisestärke binden und abschmecken. Mit Reis oder Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienische-Kalbsrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienische-Kalbsrouladen“