Strauß mit Cashewkruste an Rotweinsoße mit Kartoffel-Sternen (Michael Meziani)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 800 gr.
Cashewkruste: etwas
Cashewnuss 80 gr.
Butter 50 gr.
Senf 10 gr.
Semmelbrösel 30 gr.
Honig 1 EL
Sojasoße 1 EL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Strauß: etwas
Straußen-Filets 1,2 kg
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Öl 1 Schuss
Schalotten: etwas
Schalotten 10 Stk.
Butter 1 EL
Zucker 50 gr.
Rotwein 500 ml
Balsamico-Essig 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rotweinsoße: etwas
Rotwein 1 l
Zucker 4 EL
Sahne 1 Schuss
Butter 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Thymian 1 Msp
Rosmarin 1 Msp

Zubereitung

1.Für die Kruste alle Zutaten in einen Mixer geben und gut mixen. Die Masse zu einer Rolle in Folie einwickeln und bis zur weiteren Verarbeitung kühl lagern.

2.Die Filetstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Das Fleisch soll dabei eine schöne goldbraune Kruste haben. Dann die Cashewnusskruste in Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 7 Minuten garen lassen. Dabei darauf achten, dass das Fleisch innen schön rosa bleibt, sonst könnte es zäh werden.

3.Für die Schalotten die Butter mit dem Zucker in einem kleinen Topf leicht karamellisieren lassen. Die Schalotten abziehen, vierteln und mit in den Topf geben. Nun mit dem Rotwein ablöschen und solange einkochen, bis es eine sämige Soße entsteht. Mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Für die Rotweinsoße den Rotwein mit dem Zucker, Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian reduzieren lassen. Zu guter Letzt abschmecken und mit Sahne und Butter verfeinern.

5.Für die Kartoffel-Sterne aus ca. 1 cm dicken Kartoffelscheiben Sterne ausstechen und unter kaltem Wasser abspülen. Damit sie schön knusprig werden, bei 160 Grad ca. 4 Minuten vorfrittieren und abkühlen lassen. Dann bei 175 °C ca. 6 Minuten knusprig backen.

6.Anrichten: Als Gemüsebeilage eignen sich hervorragend Zuckerschoten, die kurz in Öl angebraten und lediglich mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Gemüse in der Mitte des Tellers platzieren, Fleisch darauf legen. Soße um das Gemüse herum auf dem Teller anrichten. Die Kartoffelsterne dazulegen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Strauß mit Cashewkruste an Rotweinsoße mit Kartoffel-Sternen (Michael Meziani)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strauß mit Cashewkruste an Rotweinsoße mit Kartoffel-Sternen (Michael Meziani)“