Knusperhäuschen

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Honig 100 g
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Butter 25 g
Ei 1 Stk.
Zimt 0,5 TL
Bittermandel Aroma 2 Tropfen
Mehl 250 g
Backpulver 3 TL
Puderzucker 250 g
Zitrone 1 Stk.
Süßigkeiten zum Verziehren etwas

Zubereitung

1.Honig, Zucker, Salz und Butter in einem Topf langsam erwärmen, in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.

2.Ei, Zimt, Bittermandelöl, Mehl und Backpulver hinzugeben und gut verkneten.

3.Den Teig ausrollen (wenn er kleben sollte, einfach etwas mit Mehl bestäuben) und drei ungefähr gleich große Rechtecke ausschneiden. Diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 175°C circa 15 min backen.

4.Aus dem Saft der Zitrone und dem Puderzucker einen Zuckerguss anrühren und die abgekühlten Rechtecke zu einem Häuschen zusammensetzen. Ein Rechteck dient als Bodenplatte, die anderen werden als Hausdach daraufgesetzt. Aus eventuellen Teigresten lassen sich noch Zäune und ähnliches basteln.

5.Das Haus mit dem Puderzuckerguss und den Süßigkeiten verzieren (dabei können auch kleine Kinder helfen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusperhäuschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusperhäuschen“