GEMÜSE: Kohlrabi-Tomaten mit Parmesan

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch in Stäbchen geschnitten 1 kg
Tomaten frisch, richtig reif 0,5 kg
Zwiebel frisch, fein gewürfelt 1
Crème fraîche 100 g
Dill frisch 1 Bund
Petersilie gehackt 1 Bund
Salz etwas
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl nativ 1 Schuss
Parmesankäse am Stück geraspelt 200 g

Zubereitung

1.Zwiebelwürfel in Öl anschwitzen, die zerkleinerten Tomaten hineingeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Min. kochen, hin und wieder rühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Mit dem Zauberstab pürieren.

2.Die Kohlrabistäbchen in wenig Salzwasser 15 Minuten zugedeckt kochen, dann zum Tomatenpürree geben und mit Muskat abschmecken, und wenn nötig, etwas vom Gemüsewasser zufügen. Zum Schluss Creme fraiche und die Kräuter unterrühren, nochmal abschmecken.

3.Nun das crème fraîche einrühren und nochmals abschmecken.

4.Mit geraspeltem Parmesan servieren. Dazu gibt´s Nudeln.

5.Leider habe ich die Fotos gemacht, bevor ich Dill und Petersilie untergerührt hatte. Die Kräuter gehören aber unbedingt dazu !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GEMÜSE: Kohlrabi-Tomaten mit Parmesan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEMÜSE: Kohlrabi-Tomaten mit Parmesan“