antipasti mùrbeteig mit rucola und kàse

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig 400 gr.
Rucola 1 Bund
Gruyère-Käse 150 gr.
Butter 50 gr.
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 1
Eier 5
Milch 1,25 dl
Pinienkerne 2 Esslöffel
Mehl 20 gr.

Zubereitung

1.acht kleine backformen.die mit mehl bestreuten backformen mit mùrbeteig belegen und fùr 10 min. auf 190 grad backen.kleingeschnittenen knoblauch und zwiebeln in der butter braten bis sie durchsichtig sind.eier und milch schàumig schlagen.die teigschalen erst mit zwiebeln geriebenen kàse und zuletzt mit milch fùllen.alles im backofen fùr 15-20 min. backen. servieren mit geròsteten

2.pinienkerne und rucolablàttern

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „antipasti mùrbeteig mit rucola und kàse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„antipasti mùrbeteig mit rucola und kàse“