Putenschnitzel auf Blattspinat

Rezept: Putenschnitzel auf Blattspinat
10
01:00
0
2665
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Blattspinat frisch
250 Milliliter
Sahne 30% Fett
75 Gramm
Roquefort
2 Stk.
Knoblauchzehe
150 Gramm
Champignons frisch ,kleine
2
Schalotten
60 Gramm
Butter
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Petersilie gehackt
200 Gramm
Garnelen frisch
4 Stück
Putenschnitzel , zu je 125 gr
2 EL
Semmelbrösel
50 Gramm
Emmentaler geraspelt
Muskatnuss, gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
11,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenschnitzel auf Blattspinat

ZUBEREITUNG
Putenschnitzel auf Blattspinat

1
Blattspinat,waschen und portionsweise blanchieren. Blattspinat gut aus drücken und grob hacken. Die Sahne mit dem zerbröselten Roquefort und den gepreßten Knoblauch zu einer cremigen Sauce einkochen.
2
Die in Scheiben geschnittenen Champigons mit den gehackten Schalotten in 20 gr. Butter braten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.Dann mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dann Petersilie und Ganelen zugeben.
3
Das Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in den Semmelbröseln wenden und in Butter jeweils 2 Minuten von beiden Seiten anbraten.
4
In dieser Zeit eine feuerfeste Form ausbuttern und den grob gehackten Spinat hinein geben. Den Spinat mit etwas Muskat würzen. Dann auf den Spinat die Putenschnitzel geben und die Ganelen - Champignon-Mischung über den Schnitzeln verteilen.Dann die Roquefortsauce darüber geben und mit dem gerieben Emmentaler - Käse bestreuen
5
und im Backofen bei ca 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten über überbacken Dazu empfehle ich einen trockenen Weißwein aus dem Elsass

KOMMENTARE
Putenschnitzel auf Blattspinat

Um das Rezept "Putenschnitzel auf Blattspinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung