Rharbarber-Milchreis-Auflauf

Rezept: Rharbarber-Milchreis-Auflauf
4
00:01
2
525
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Milch
125 gr.
Milchreis
750 gr.
Rharbarber
175 ml
Ahornsirup
1 Stück
Ei
1 Prise
Salz
25 gr.
Schlagsahne
2 EL
kernige Haferflocken
1 EL
Ahornsirup zum beträufeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rharbarber-Milchreis-Auflauf

ZUBEREITUNG
Rharbarber-Milchreis-Auflauf

1
Milch im Topf kurz aufkochen, Milchreis dazugeben, bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 45 Min. quellen lassen.
2
Rharbarber putzen und in ca. 1,5 cm breite Stücke schneiden. Mit 100 ml Ahornsirup in einem Topf bei schwacher Hitze 5 - 8 Min. garen.
3
Rharbarber in eine Auflaufform geben, 75 ml. Ahornsirup den Milchreis rühren. Ei trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, Eigelb und Sahne verquirlen, in den Milchreis geben.
4
Eischnee unterheben, vorsichtig auf den Rharbarber verteilen. Mit den Haferflocken bestreuen.
5
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 225 Grad/Gas Stufe) 4 - 5 Min. überbacken, mit Ahornsirup beträufeln.

KOMMENTARE
Rharbarber-Milchreis-Auflauf

Benutzerbild von Kochhexlein
   Kochhexlein
Ich hab soviel davon ,das werd ich probieren,super 5*chen
Benutzerbild von Santorini
   Santorini
Mach ich ähnlich mit Äpfel, aber Deine Variante mit Rhabarber ist 5 klassen besser. Spitzen Idee, dafür 5 ***** und LG Siggi

Um das Rezept "Rharbarber-Milchreis-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung