Kirsch - Käsekuchen

Rezept: Kirsch - Käsekuchen
0
00:37
0
166
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eier
150 g
Mehl
225 g
Zucker
1 Prise
Salz
130 g
Butter
1 Glas
Schattenmorellen
500 g
Magerquark
1 Päckchen
Puddingpulver "Vanille - Geschmack"
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
1 EL
Limetten-Puderzuckersaft
Frischhaltefolie, Fett für die Form, Mehl zum Ausrollen, Backpapier, Trockenerbsen zum Blindbacken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
33,9 g
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch - Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Kirsch - Käsekuchen

1
1 Ei trennen. Mehl, 50g Zucker, Salz, Eigelb, 100g Butter und 1 EL Eiswasser zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 32 cm) ausrollen. Eine gefettete Springform (26 cm) mit dem Teig auslegen, Rand 3 cm hochziehen. [TIP: Den Teig nicht ausrollen, sondern direkt in die Springform drücken, macht sich leichter als ausrollen] Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Backpapier belegen. Trockenerbsen einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C) ca. 20 Minuten auf der unteren Schiene backen.
3
Kirschen abtropfen lassen. Rest Butter schmelzen, beiseite stellen. Übrige Eier trennen. Eigelb, 150g Zucker, Quark, Puddingpulver und Zitronenschale verrühren. Alle Eiweiße steif schlagen, Rest Zucker dabei einrieseln lassen. Erst flüssige Butter, dann Eischnee unter den Quark heben.
4
Erbsen mit Papier vom Boden nehmen [Wiederverwendbar], Hälfte Quarkmasse einfüllen. Einige Kirschen darauf verteilen, mit Rest Quark bedecken. Rest Kirschen daraufgeben. Bei 175°C (Umluft: 150°C) ca. 45 Minuten backen. Dann ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Auf einem Gitter auskühlen lassen, aus der Form nehmen. Mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Kirsch - Käsekuchen

Um das Rezept "Kirsch - Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung