Mitternachtssuppe

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gemüsezwiebeln 1 kg
Knoblauch 2 Zehen
Butter 40 Gramm
Tomatenmark 70 Gramm
Mehl 2 Esslöffel
Tomaten geschält 850 ml
Brechbohnen und 2 Dosen Chillibohnen mit Saft 300 Gramm
Brühe instant klar 1,5 Liter
Thymian 1 Teelöffel
Kabanossi Hartwurst 500 Gramm
Salz und Weißer Pfeffer etwas
Tabasco etwas
Vollmichjoghurt 1 Becher
Crème fraîche 175 Gramm
Pfefferkörner grün eingelegt 1 Esslöffel
Mettwürstchen nach belieben in Scheiben geschnitten 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken.

2.Butter in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark und Mehl zufügen und leicht anschwitzen. Nun die geschälten Tomaten, Bohnen, Brühe und Thymian in den Topf geben. Alle Zutaten gut verrühren und im geschloßenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 20 Min. garen.

3.In der Zwischenzeit die Wurst in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, danach in den Topf geben und kurz erhitzen, dann alles mit Salz, Pfeffer und Tabasco scharf abschmecken. Joghurt und Creme Fraiche miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Pfefferkörner unterheben.

4.Die Suppe sehr heiß servieren. Dazu reicht mann die Pfeffercreme, von der man jeweils einen Löffel voll auf die Suppe gibt und Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mitternachtssuppe“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mitternachtssuppe“