Schokoladen Zitronen Torte

2 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 8
Vanilleschote 1
Butter 80 gr.
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 100 gr.
Zucker 150 gr.
Mehl 50 gr.
Kakaopulver 70 gr.
Mandeln gemahlen 40 gr.
Zitronensaft 275 ml
Zitrone unbehandelt 1
Zucker 250 gr.
Speisestärke 60 gr.
Eigelb 5
Gelatine weiß 5 Blatt
Schlagsahne 800 gr.
Vanillinzucker 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
32,4 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

Eier trennen, Mark aus der Vanilleschote herausschaben, Butter schmelzen, Löffelbiskuits zerbröseln. Eigelb, 50 g Zucker und Vanillemark dickschaumig schlagen. Eiweß steif schlagen, 100g Zucker einrieseln lassen, auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Kakao, Mandeln und Bikuitbrösel mischen und unterheben. Boden einer Springform ( 24cm ) mit Backpapier auslegen, Biskuitmasse einfüllen, glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 40 Min. backen, auskühlen lassen. Für die Füllung 300 ml Wasser , 200 ml Zitronennsaft, abgeriebene Zitrone und 250 g Zucker aufkochen. mit angerührter Speisestärke binden, etwa 5 Min. köcheln lassen. Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und unter die Creme rühren. Biskuit 2x durchschneiden, Füllung auf 2 Böden dünn, auf dem oberen dicker streichen, einzeln abkühlen lassen. Gelatine einweichen, 600 g Sahne und Vanillinzucker steif schlagen, mit dem restlichen Zitronensaft abschmecken. Gelatine auflösen, unter die Sahne rühren. Um den unteren Boden den Springformrand legen, Hälfte der Sahne daraufstreichen, 2. Boden aufsetzen, mit der restl. Sahne bestreichen, letzten Boden daraufsetzen, kalt stellen. 200 g Sahne und 1 TL ZUcker steif schlagen, mit der Hälfte den Tortenrand bestreichen, mit der restlichen Sahne die Torte wie eine Zitronenscheibe einteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen Zitronen Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen Zitronen Torte“