Lobia Polo - persisch

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmati-Reis 500 gr.
Bio-Rinderhack 500 gr.
Bohnen grün tiefgefroren 400 gr.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Öl etwas
Zimt 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Turmerik Kurkuma Gewürz 1 EL
Limette Fruchtsaft 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Tomatenmark 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Reis gut waschen bis das Wasser ganz klar ist. In den Reiskocher geben. Wasser, Salz und etwas Butter dazugeben.

2.Bohnen in ca. 5 cm Stücke schneiden. Zwiebel in Öl anbraten und das Fleisch dazugeben. Wenn das Fleisch halb gar ist, Tomatenmark, Limettensaft und Gewürze dazugeben. Kurz rühren und Bohnen dazugeben. Nicht verkochen.

3.Die Bohnen-Hackmischung mit in den Reiskocher geben und fertigkochen. Nach und nach in der Mischung rühren, damit sich der Reis und das Fleisch beim kochen vermengen. Im iran wird Lobia Polo mit Mast-o-Khiar serviert. Ein Johurt dip mit Gurken- und Zwiebelstücken, Pfefferminz, Salz und Pfeffer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lobia Polo - persisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lobia Polo - persisch“