Rouladen in Altbiersauce

Rezept: Rouladen in Altbiersauce
5
01:00
4
1001
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Schweinerouladen
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
gekochter Schinken
4 Scheiben
Emmentaler
0,5 TL
Paprika edelsüß
1 EL
Öl
2 EL
Butter
2
Knoblauchzehen
15 g
Kümmel
0,25 L
Altbier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
20,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rouladen in Altbiersauce

ZUBEREITUNG
Rouladen in Altbiersauce

1
Scheinrouladen salzen und pfeffern, mit je 1 Scheibe gekochter Schinken und Käse belegen, mit Paprika bestäuben und einrollen, mit Rouladennadeln feststecken und im heißen Öl rundum anbraten, Rouladen herausnehmen und warm stellen
2
das Öl abgießen, die Butter im Topf zerlassen, die geschälten Knoblauchzehen und den zerdrückten Kümmel unter rühren 2 Minuten anschwitzen, mit Bier ablöschen und einmal aufkochen lassen, die Rouladen wieder hineinlegen und zugedeckt im auf 200°C vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten garen lassen
3
die Rouladen herausnehmen und warm stellen, den Fond etwas einkochen lassen, die Rouladen auf warmen Tellern anrichten, mit dem durchpassierten Fond übergießen und mit gratinierten Kartoffeln servieren

KOMMENTARE
Rouladen in Altbiersauce

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Wie gesagt kochen mit Bier .... 5 *chen und LG frank
Benutzerbild von risstal
   risstal
Lecker 5*****
   September
Das ist doch wohl ganz klar meine 5* und LG
Benutzerbild von ilksche
   ilksche
lecker, lecker ab ins KB 5* für dich

Um das Rezept "Rouladen in Altbiersauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung