Avocados Polynesische Art

Rezept: Avocados Polynesische Art
1
1
866
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Avocados ca 400 gr
Saft einer halben Zitrone
125 Gramm
Krabben aus der Dose
Saft einer Zitrone
50 Gramm
Mayonnaise
Knoblauchsalz
0,5 Teelöffel
Kräuteressig
2 Spritzer
Tabasco
20 Gramm
Tomatenketchup
Eiswürfel
0,5 Bund
Dill frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
41,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Avocados Polynesische Art

Kürbissuppe mit karamellisierten Äpfeln, Ingwer-Crunch

ZUBEREITUNG
Avocados Polynesische Art

1
Avocados waschen und abtrocknen. Die Früchte der länge nach in zwei Hälften teilen. Kerne herauslösen, Schnittfläche mit Zitronensaft beträufeln.
2
Für die Füllung Krabben mit Zitronensaft beträufeln. In die Avocados füllen und in Haushaltsfolie wickeln, im Gefriefach 30 Min. durchkühlen lassen.
3
Mayonnaise mit Knoblauchsalz, Kräuteressig, Tabasco und Tomatenketchup kräftig abschmecken und kalt stellen.
4
Eiswürfel grob zerschlagen und auf eine Platte häufen. Die gefüllten Avocadohälften mit Mayonnaise überziehen und mit den Dillzweigen garnieren. Auf den Eisstücken anrichten und sofort servieren.Dazu Schmeckt: Gerösteter Toast und Butter.

KOMMENTARE
Avocados Polynesische Art

Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Sehr lecker! 5* LG

Um das Rezept "Avocados Polynesische Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung