Rinderkraftbrühe "Celestine"

Rezept: Rinderkraftbrühe  "Celestine"
Mit Pfannkuchenstreifen
2
Mit Pfannkuchenstreifen
2
4907
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Mehl
4 EL
Dinkel Mehl
200 ml
Milch
50 ml
Sahne
2
Eier
2 EL
Kräuter gemischt
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
2 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1138 (272)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
14,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderkraftbrühe "Celestine"

Möhren - Sahnesuppe
Feines Hummersüppchen Anja Polzer
Karotten-Apfel-Süppchen mit Haselnussklößchen und Chillifäden

ZUBEREITUNG
Rinderkraftbrühe "Celestine"

Beide Sorten Mehl in einer Schüssel mit Milch glatt rühren, Sahne und Eier unterrühren. Gewürze und Kräuter dazu und quellen lassen. nach 20 Minuten in einer Pfanne mit heißem Öl Pfannkuchen nacheiander ausbacken und aufrollen., in Streifen schneiden und in der Suppe erwärmen.

KOMMENTARE
Rinderkraftbrühe "Celestine"

Benutzerbild von chatzchen2409
   chatzchen2409
Das schmeckt mir auch - schon geklaut. als Pfand ***** - *LG*
Benutzerbild von Kathi2510
   Kathi2510
Tolle Idee!*****LG

Um das Rezept "Rinderkraftbrühe "Celestine"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung