"KUCHEN" Zwiebelkuchen a la Schwiegermama

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten Teig: etwas
Mehl 750 Gramm
Trockenhefe 2 Packungen
Zucker 2 TL
Salz 2 TL (gestrichen)
Butter zerlassen 100 Gramm
lauwarme Milch 400 ml
Zutaten Belag: etwas
Gemüsezwiebeln 3 kg
Öl 4 EL
Speckwürfel 400 Gramm
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Gouda gerieben 250 Gramm
Eier 6
Crème fraîche 300 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zubereitung Teig: Mehl mit Hefe, Zucker, Salz vorsichtig mischen. Fett und Milch dazugeben Teig an einem warmen Ort gehen lassen, danach durchkneten und auf zwei Backbleche ausrollen.

2.Zubereitung Belag: Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Mit Öl in der Pfanne andünsten. Speck in Streifen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in die Pfanne geben. Käse mit den Eiern und Crème Fraiche verrühren und zu den Zwiebeln geben und mit den Gewürzen abschmecken.

3.Heißluft: 180 ° C ca. 35 Minuten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"KUCHEN" Zwiebelkuchen a la Schwiegermama“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"KUCHEN" Zwiebelkuchen a la Schwiegermama“