Basmati-Reissalat

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Basmatireis 250 g
Paprika,rot 1 Stk.
Paprika,gelb 1 Stk.
Mais 1 Dose
Tk-Erbsen 100 g
Miracel-Whip 150 g
Sahne, süß 0,5 Becher
Sonnenblumenöl 4 EL
Weinessig 3 EL
Salz,evtl.einige Spritzer Maggi,weißer Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2118 (506)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
56,2 g

Zubereitung

1.Den Reis nach Packungsanleitung kochen,in der letzten Kochminute noch die Erbsen dazu,alles abschütten und abkülen lassen.

2.Den Erbsenreis mit den kleingeschnittenen Paprika,dem Mais und den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen,wenn der Salat zu fest ist,einfach noch ein bißchen Sahne /Miracel-Whip dazu geben,mit Salz,wenig Pfeffer und evtl.Maggi(-ja,ich benutze Maggi ab und zu-) würzen.Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basmati-Reissalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basmati-Reissalat“