Brot ~ Gluecksbrot REZEPT

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zum FÜTTERN des Basisteigs: Siehe "Glücksbrot Basisteig" etwas
Zucker 400 Gramm
Milch 400 ml
Mehl 400 Gramm
Zum Backen am 6. Tag: etwas
Eier 3
Oel 125 ml
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Zitronenzucker nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Der ursprüngliche Teig des süssen Brotes stammt aus dem Vatikan. Er bringt der Familie Glück und erfüllt Wünsche. Er soll eigentlich nur einmal im Leben gebacken werden. Aber dafür schmeckt es einfach zu gut!

2.Den Teig NICHT in den Kühlschrank stellen und nur leicht abdecken. - Nicht luftdicht verschliessen! Zum Rühren nur einen Löffel aus Holz oder Plastik verwenden - der Teig verträgt KEIN METALL !!!

3.Am 1. Tag, an dem du den Basisteig bekommst (4. Tag nach beginn der Selbstherstellung des Basisteiges) nur umrühren und wie oben beschrieben lagern. ~~ Zur Selbstherstellung des Basisteigs siehe Rezept "Glücksbrot Basisteig" ~~

4.2. Tag: 200g Zucker dazugeben und glattrühren. Lagern

5.3. Tag: 200ml Milch dazugeben und rühren. Lagern

6.4. Tag: 200 g Mehl dazugeben und glattrühren. Lagern

7.5. Tag: 200g Zucker, 200ml Milch und 200g Mehl dazugeben und glattrühren. Am gleichen Tag den Teig in 4 gleiche Teile aufteilen. 3 Teile zusammen mit der Anleitung an 3 liebe Menschen weitergeben. (Oder einfrieren zum später selberbacken, oder neu anfüttern)

8.6. Tag: Backtag! Zu dem Rest des Teiges, dem 4. Teil, gibst du die Eier, das Oel, Mehl, Backpulver und evtl. den Zitronenzucker. Den Teig glattrühren, ihn in eine gefettete, gemehlte Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 50 Minuten backen. Stäbchen-Garprobe machen und nach Ende der Backzeit aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

9.Und schon kann das Ganze wieder von Forn beginnen. Viel Spass!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot ~ Gluecksbrot REZEPT“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot ~ Gluecksbrot REZEPT“