Lauch trifft Nudel

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchstangen 5
Schinken geräuchert in Scheiben 200 Gramm
Schlagsahne 1 Becher
Eier 2
Mehl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein 1 Glas
Kümmel etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Das "Dunkelgrüne" vom Lauch abschneiden. Den Lauch gründlich waschen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Mit einer Prise Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Weißwein ablöschen.

2.Den Schinken nun so fächerartig über den Lauch legen, daß "ein luftdichter Deckel " entsteht. Bei kleiner Flamme und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten schmurgeln lassen.

3.Aus den Eiern, Mehl, Salz und etwas Olivenöl einen Nudelteig machen. Ausrollen . In grobe Rauten schneiden. Im Salzwasser kochen.

4.Den Schinken vom Lauch nehmen und in Streifen schneiden. Die Sahne und die Schinkenstreifen zum Lauch geben und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch trifft Nudel“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch trifft Nudel“