Pizzabrötchen a la Provoncal

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baguette-Brötchen, zum aufbacken 4 Stk.
Saure Sahne 2 Becher
Frühlingszwiebel 4 Stk.
Gekochter Schinken 6 Scheiben
Käse gerieben 1 Beutel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
evt. etwas Pizzagewürz etwas
evt. etwas Milch etwas

Zubereitung

1.Den Schinken fein Würfeln, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und die Brötchen halbieren.

2.Die saure Sahne mit dem geriebenen Käse, dem gewürfelten Schinken und den Frühlingszwiebeln verrühren. Mit Salz, Pfeffer und dem Pizzagewürz abschmecken. Sollte die Masse zu zäh sein, einfach mit etwas Milch geschmeidiger rühren.

3.Die Brötchenhälften mit der Masse bestreichen und bei 180 Grad ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Dazu passt am besten ein grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzabrötchen a la Provoncal“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzabrötchen a la Provoncal“