Flammkuchenbrötchen

Rezept: Flammkuchenbrötchen
4
00:20
3
3673
Zutaten für
24
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stück
Aufbackbrötchen
2 Becher
Saure Sahne
2 Päckchen
Schlagsahne
200 g
Emmentaler gerieben
1
Zwiebel gehackt
250 g
Speck gewürfelt
Salz , Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
21,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchenbrötchen

ZUBEREITUNG
Flammkuchenbrötchen

1
saure Sahne und Schlagsahne vermengen. Zwiebeln, Speck und Emmentaler unterrühren . Mit einer Prise Salz , Pfeffer und Muskat würzen.
2
die Aufbackbrötchen halbieren und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Im Backofen dann bei 200 Grad ca. 12-15 min. backen
3
als Pizzavariante ist das ganze auch sehr lecker .

KOMMENTARE
Flammkuchenbrötchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Da passt alles. Ich bin von der Stimmigkeit deiner Rezepte begeistert. Alles ist gut nachmachbar. Du kannst echt gut kochen. LG. Dieter
Benutzerbild von solababalola
   solababalola
Wir lieben Flammkuchen und fahren oft ins Elsass um Den zu genießen, ist gleich bei und um die Ecke. Deshalb find ich Dein Rezept toll und ne Super Idee. LG S.
   M****8
Und schnell geht es auch ;-)) LG Sabine

Um das Rezept "Flammkuchenbrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung