Lachs-Crepes mit Meerrettich

15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 80 g
Milch 125 ml
Ei 1
Frischkäse 100 g
Meerrettich 1 TL
Räucherlachs 150 g
Dill etwas

Zubereitung

1.Mehl, Milch, Ei und etwas Salz zu einen Teig verrühren. In einer Pfanne daraus nacheinander 2 Crepes backen.

2.Den Frischkäse mit dem Meerrettich verrühren und auf die abgekühlten Crepes streichen. Lachs darauf versteilen und mit Dill betreuen. Crepes aufrollen und in Scheibe schneiden.

3.Ideal als Vorspeise. Dazu passt super die Gurkensuppe mit Lachs von "Chatwonder"!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Crepes mit Meerrettich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Crepes mit Meerrettich“