Geschmorte Kartoffeln mit Knoblauch

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 800 g
Chili grün 1 stk
Chili rot 1 stk
Zwiebeln rot 2 stk
Knoblauchzehen 6 stk
Koriandersamen 1 Tl
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Kreuzkümmel 0,5 TL
Salz etwas
Zitronensaft 2 EL
Olivenöl 4 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in 2cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel bei mittlerer hitze 15-20 Minuten braten bis sie fast weich sind. Öfter mal durchrühren

2.Chilis waschen und in dünne ringe schneiden gegeben falls ein Teil der Kerne entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.Petersilie auch hacken.

3.Koriandersamen in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten abkühlen lassen und in einem Mörser fein Zermörsern

4.Chilis, Zwiebeln, Knoblauch und den Koriander zu den Kartoffeln geben. Kartoffeln mit Salz und Kreuzkümmel würzen und weitere 5-10 Minuten braten, bis sie weich sind. Zitronensaft und Petersilie untermischen, Kartoffeln aschmecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Kartoffeln mit Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Kartoffeln mit Knoblauch“