Erdbeer-Quark-Knödel

50 Min mittel-schwer
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark entwässert 500 Gramm
Eier Freiland 2 Stk.
frische Weissbrotbrösel 150 gr.
Bourbon-Vanillezucker 2 Esslöffel
warme Butter 80 gr.
Erdbeeren frisch mittelgross 10 Stk.
Salz,Zitronenschale,Orangenschale etwas

Zubereitung

1.Quark,Eier,Brösel,Vanille,eine Prise Salz,Orangenabrieb und Zitronenabrieb zu einer Masse verarbeiten und anschliessend die Butter einarbeiten.Für mindestens 2 Std.kühl stellen.

2.Erdbeeren vorsichtig waschen und das Grün entfernen.Erdbeeren dürfen nicht verletzt werden sonst laufen sie aus.

3.Aus der Masse kleine Knödel formen und mit einer Erdbeere füllen.In Salzwasser ca.15 min.ziehen lassen. Dazu Vanillesauce oder in 100 gr.zerlassener Butter 80 gr.zerbröselten Bisquit,etwas Zucker und Zimt aufschäumen lassen und die warmen Knödel darin wälzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Quark-Knödel“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Quark-Knödel“