Mohn-Kaiserschmarrn

30 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rhabarber 600 g
Johannisbeergelée rot 300 g
Orange Fruchtsaft 4 EL
Hühnereier 4
Vanillezucker 2 Päckchen
Mohn-Backmischung 100 g
Salz etwas
Zitronenschale gerieben 1 TL
Kuhmilch 260 ml
Mehl 120 g
Butter 40 g
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Rhabarber waschen, putzen und in 5 cm lange und ca. 1,5 cm dicke Stifte schneiden. Rhabarber, Johannisbeergelee und Orangensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 3-5 Minuten kochen lassen, so dass der Rhabarber noch nicht zerfallen ist. Beiseite stellen, abkühlen lassen und abfüllen.

2.Eigelbe, Vanillezucker, Mohnback mit den Quirlen des Handrührers 5 Minuten dick-cremig rühren. Zitronenschale und Milch unterrühren, Mehl ebenfalls. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

3.Eine beschichtete Pfanne (26 cm Durchmesser) mit der Butter ausstreichen, den Teig hineinfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft nicht geeignet) ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, in Stücke zupfen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Kaiserschmarrn“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Kaiserschmarrn“