Käseklöße

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffelklöße aus Knödelpulver halb und halb 1 Paket
Wasser 750 ml
Bergkäse Rahmstufe 150 g
Butter 100 g
Haselnusskerne gemahlen 25 g
Semmelbrösel 25 g
Petersilienblatt gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Das Kartoffelknödelpulver in eine Schüssel geben. Das Wasser unterrühren und die Masse nach Packungsangabe quellen lassen. Bergkäse in Würfel schneiden. 20 Knödel formen und dabei 2-3 Stückchen Käse in jeden Kloß einwickeln. Die Klöße in kochendes Salzwasser geben, kurz aufkochen und von der Herdplatte nehmen. 15 Minuten ziehen lassen.

2.Kurz vor Ende der Garzeit die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Gemahlene Haselnüsse, Semmelbrösel und die Petersilie dazugeben. Salzen und Pfeffern. Die Klöße in die Pfanne geben und kurz in der Bröselbutter anbraten. Die abgetropften Klöße mit der Bröselbutter servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käseklöße“

Rezept bewerten:
4,29 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käseklöße“