*Hauptgericht Fleisch - Gefüllte Baby-Pute nach Hirtenart

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pute Klein frisch 3,5 kg
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl 4 EL
Salz etwas
Paprikapulver etwas
Rind Hackfleisch frisch 500 gr.
Brötchen 1
Ei 1
Zwiebel frisch 1
Gemüsemischung tiefgefroren 1 Päckchen
Chilipulver etwas

Zubereitung

1.Geflügel waschen und trockentupfen

2.Innen und außen mit einer Mischung aus Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver einstreichen.

3.Aus Hackfleisch, eingeweichtem, ausgedrücktem Brötchen, Ei, abgezogener, kleingehackter Zwiebel und Pfannengemüse eine Füllung herstellen, mit Salz, Pfeffer und Chili pikant abschmecken.

4.Pute damit füllen, Öffnung mit Schaschlikspießchen zustecken oder zunähen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft ca. 4,5 Stunden braten.

5.Nach Wunsch können Sie auch eine Packung Gemüse ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zur Pute geben. Dazu passen Semmelknödel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „*Hauptgericht Fleisch - Gefüllte Baby-Pute nach Hirtenart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„*Hauptgericht Fleisch - Gefüllte Baby-Pute nach Hirtenart“