Mailänderli ohne Weizen und Eier

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 125 gr.
Zucker 100 gr.
Zitronenabrieb, 1 TL 0,5 Stück
Wasser 40 ml
Statt-Ei-Pulver 1 EL
Salz 0,25 TL
Mehlmischung glutenfrei 250 gr.
Maismehl 20 gr.

Zubereitung

1.Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden

2.Wasser und Statt-Ei-Pulver gut verrühren und zusammen mit Zucker und Salz zur Butter geben und rühren, bis die Masse schaumig ist.

3.Zitronenabrieb und Mehl dazu geben, gut verrühren, zusammenfügen.

4.Zugedeckt an der Kälte ruhen lassen.

5.Teig 4 mm dick auswallen und Förmchen ausstechen.

6.Mit Kaffeerahm bestreichen.

7.Backen: ca. 10 Minuten In der Ofenmitte des auf 200° C Grad vorgeheizten Ofens

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mailänderli ohne Weizen und Eier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mailänderli ohne Weizen und Eier“