Spargelsuppe mit Lachs

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weißer Spargel 750 g
Salz etwas
Räucherlachs 4 Scheiben
Meerrettich-Frischkäse 100 g
Butter 40 g
Mehl 40 g
Sahne 250 ml
Basilikum 1 Topf
Dill 1 Zweig
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
478 (114)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Schalen in 3/4 Liter Salzwasser bei schwacher Hitze 20 Min. ziehen lassen. Inzwischen je 2 Scheiben Lachs schuppenförmig auf Folie übereinander legen. Frischkäse darauf verteilen. Mit Hilfe der Folie fest aufrollen und kalt stellen. Spargel in kleine Stücke schneiden, die Schalen abgießen, den Fond dabei auffangen und nochmals aufkochen. Spargelstücke darin ca. 15 Min. garen. Wieder abtropfen lassen und den Fond auffangen. Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Spargelfond und Sahne zufügen, gut rühren und aufkochen lassen. Die Kräuter grob hacken, zur Suppe geben und pürieren. Spargelstücke darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Suppe anrichten, die Lachsröllchen in 1 cm breite Rollen schneiden und in die Suppe geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsuppe mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsuppe mit Lachs“