Schokokuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Schokokuchen Rezepte

ZUTATEN
schokokuchen - Rezept
schokokuchen
01:00
17k
6
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Milch
  • Öl
  • Kakaopulver
  • Backpulver
  • Mehl gesiebt
  • Rum
  • Nugatglasur
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter weich
  • Zucker
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Kakaopulver
  • Mehl gesiebt
  • Backpulver
  • Milch lauwarm
ZUTATEN
Schokokuchen im Ei
00:40
8k
23
ZUTATEN
  • Butter
  • Kuvertüre
  • Eierschalen
  • Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
ZUTATEN
Schokokuchen in der Tasse - Rezept
Schokokuchen in der Tasse
00:16
14k
8
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Kakaopulver
  • Milch
  • Öl
  • Vanillezucker
  • Schokoraspeln
  • Eier
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schokokuchen
  • Mehl
  • Blockschokolade
  • Zucker
  • Butter
  • Milch
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Himbeerragout
  • Himbeeren
  • Zucker
  • Wasser
  • Griechischer Joghurt
  • Zitronensaft
  • Stärke
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schokokuchen:
  • Butter kalt für die Form
  • Zucker
  • Schokolade dunkel
  • Zucker
  • Mehl
  • Butter
  • Bio-Eier
  • Erdbeeren:
  • Erdbeeren
  • Zucker
  • Basilikum
  • Vanilleeis
  • Salz
  • Wasser
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Schoko-Paradiescreme
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Wasser
  • Tafeln Blockschokolade
  • dunkle Kuvertüre
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Kakaopulver, das sind ca. 2 EL
  • Wasser
  • Eier Freiland
  • Mehl
  • Backpulver
  • Für den Quarkguss:
  • Zucker
  • Quark Magerstufe
  • Vanillepuddingpulver
  • Ei
  • Heidelbeeren frisch, alternativ TK-Ware aufgetaut und abgetropft
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
00:06
4,2k
7
ZUTATEN
  • weiche Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Kakao
  • Vollmilch Kuvertüre
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
4k
6
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Eier
  • Mehl
  • Kakao
  • Wasser lauwarm
  • Backpulver
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
00:15
10k
13
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • Butter
  • Kakao
  • Eier
  • Zucker
  • Vollmilchschokolade, 50g Schokodrops
  • Grieß oder Polenta
  • Kakaogetränk
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
01:10
3,1k
6
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Schokoladentropfen
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
00:45
939
6
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Kakaopulver
  • Zartbitterschokolade
  • Sahne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • 1 Tasse 175 ml
  • Mehl
  • Zucker
  • Öl
  • Milch oder Joghurt
  • Eier
  • Salz
  • Sesam geröstet
  • Backkakao
  • ausserdem:
  • Sesam ungeröstet zum bestreuen
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
4k
11
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Margarine
  • gem. Haselnüsse
  • Schokostreusel
  • Vanillezucker
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
01:10
1,4k
10
ZUTATEN
  • Biskotten
  • Haselnüsse gerieben
  • Backpulver
  • Eier
  • Philadelphia mit Milka
  • Zucker
  • Schokolade dunkel
  • Butter
  • Springform - ca. 26 cm Durchmesser
  • Marmelade zum bestreichen
ZUTATEN
schokokuchen - Rezept
schokokuchen
01:10
23k
23
ZUTATEN
  • Zucker
  • Butter
  • Schokolade halbbitter
  • Eier
  • Mandeln gemahlen
  • Mehl
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Halbbitter-Kuvertüre
  • Kuvertüre weiß
  • Palmin
  • Aprikosengelee
ZUTATEN
Schokokuchen - Rezept
Schokokuchen
36k
26
ZUTATEN
  • Haselnüsse gemahlen
  • Mandeln gemahlen
  • Schokolade
  • Zucker
  • Butter zimmerwarm
  • Eier Freiland
  • Salz
  • Puderzucker
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 23
  • >

Ein Traum für Schokoholics

Rezepte für Schokokuchen gibt es unzählige. Die einfachste Variante ist ein Rührteig, der mit Kakao gemischt wird. Je mehr Kakao verwendet wird, desto dunkler wird der Teig und desto „schokoladiger“ schmeckt er. Besonders lecker und fein schmeckt der Kuchen, wenn Sie geschmolzene Schokolade unter den Teig mischen. Dabei sollten Sie auf keinen Fall an der Qualität sparen, denn je besser die Schokolade, desto köstlicher das Ergebnis.

Lieber Zartbitter als Vollmilch

Wählen Sie am besten Zartbitterschokolade mit einem möglichst hohen Kakaoanteil, denn diese belohnt Sie mehr noch als Vollmilch-, Blockschokolade oder Kuvertüre durch ein vollmundiges und „rundes“ Geschmackserlebnis. Beachten Sie außerdem, dass die Schokolade immer im Wasserbad bei mittlerer Temperatur langsam geschmolzen werden muss. Auf keinen Fall darf sie zu heiß werden oder mit dem Wasser in Berührung kommen, denn dann wird sie unansehnlich, grau oder gerinnt.
Rezept der Woche