Vitamin D fördert die Aufnahme von Calcium - Tip

Vitamin D fördert die Aufnahme von Calcium

Wie stellt der Körper Vitamin D her?

Wie stellt der Körper Vitamin D her?

0
356
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von nanchen am 01.09.08 im kochbar-Forum

Liebe nanchen,

sie haben Recht, Vitamin D fördert die Calcium-Aufnahme im Darm. Vitamin D ist das einzige Vitamin, das unser Körper selbst herstellen kann. Es wird in großen Mengen in der Haut durch die UV-(Sonnen-)Einstrahlung aus Cholesterin hergestellt. Dafür muss man jedoch nicht in der Sonne „braten“. Es reichen schon täglich 15 Minuten Sonneneinstrahlung aus Gesicht und Hände, um genügend Vitamin D zu bilden. Einen Mangel können Personen ausbilden, die wenig an der Sonne sind, wie z.B. bettlägerige Ältere oder Kranke, im Winter geborene Säuglinge oder verschleierte Frauen. Da wir selbst Vitamin D herstellen können, wurde die empfohlene Menge, die über die Nahrung aufgenommen werden soll, relativ niedrig gesetzt. Wir müssen täglich nur 20 Mikrogramm über die Nahrung aufnehmen. Zu dem wichtigsten Vitamin D-Lieferant zählt Fisch. In 100 Gramm Lachs sind 16 Mikrogramm, in Matjesfilet sogar 23 Mikrogramm enthalten. Die Empfehlung, zweimal pro Woche Fisch zu essen, deckt den Bedarf demzufolge völlig ab.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Vitamin D fördert die Aufnahme von Calcium" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.