Krustenbraten - Tip

Krustenbraten

... mein Tipp für die Schwarte

... mein Tipp für die Schwarte

5
2254
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Krustenbraten - Tip
Für einen knusprigen Krustenbraten wird die Schweineschwarte vor der Zubereitung eingeschnitten, damit überschüssiges Fett besser ausbraten kann und aus der Schwarte später eine delikat-knusprige Kruste wird.
Krustenbraten - Tip
Diese Kruste liebe ich so sehr, daß sie für mich sogar das Wichtigste am Braten ist
(mein Mann ergötzt sich dagegen lieber am saftigen Fleisch).
Krustenbraten - Tip
Mein Tipp dazu: mit einem normalen Teppichmesser geht das Einschneiden ganz einfach und mühelos - sogar die Schnitt-Tiefe kann man exakt einstellen, weil ja nicht bis ins Fleisch geschnitten werden soll, damit der Braten auch schön saftig bleibt.
Krustenbraten - Tip
Probiert es einfach selbst aus ... in meiner Küche gibt es schon sehr lange ein
solches "Werkzeug", das speziell zu diesem Zweck benutzt wird.
AUSPROBIERT
Benutzerbild von Test00
Benutzerbild von sTinsche
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
Benutzerbild von OSB-Cranz
KOMMENTARE
Benutzerbild von Test00
   Test00
Perfekt erklärt. So wird,s gemacht und nicht anders. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich mache dies schon seit sehr langer Zeit so und kann das Ergebnis nur bestätigen. Es funktioniert ohne große Kraftansprengung und das Teppichmesser gibt es für kleines Geld im Baumarkt. Toll, dass Du diesen Tip hier weitergibst. LG Geli
Benutzerbild von emari
   emari
toller Tipp Mimi... kannte ich noch nicht... vielen Dank für den Hinweis und l.g von emari
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ich nehm auch schon Jahre lang ein Teppichmesser! :-) Den Tipp hab ich mir mal bei einem Fernsehkoch geklaut! Und kann ihn super an meinem Arbeitsplatz anwenden! :-D
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Ein toller Tipp,habe mich jedesmal über"scharfe" Messer gefreut,die nicht so wollten wie ich.Habe noch ein nigelnagelneues Teppichmesser liegen,das wird ab jetzt nur noch dafür genommen.Wenn ich mal Bauchfleisch habe,da schneide ich die Schwarte auch immer ein. VLG.Bärbel

Um den Tipp "Krustenbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.