Zwiebelkuchen ohne Boden Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Zwiebelkuchen Ohne Boden Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Zwiebelkuchen - Rezept
1:20 Std
(128)
Zwiebelkuchen - Rezept - Bild Nr. 8
1:40 Std
(9)
Zwiebelkuchen - Rezept
1:15 Std
(53)
Thüringer Zwiebelkuchen - Rezept
Zwiebelkuchen vom Blech - Rezept - Bild Nr. 3433
1:20 Std
(108)
Zwiebelkuchen - Rezept
40 Min
(14)
Zwiebelkuchen - Rezept
45 Min
(69)
Zwiebelkuchen - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 30
  • >

Mehr als nur ein Würzmittel: Zwiebeln

Kein anderes Gemüse wird in unserer Küche so oft verwendet wie Zwiebeln. Ohne die Mitglieder der Lauchfamilie wäre unser Speiseplan langweilig. Gefragt ist vor allem ihre Würzkraft. Aber sie verdienen es, dass ihre kulinarischen Qualitäten betont werden – zum Beispiel mit Zwiebelkuchen. Die Rezepte beweisen, dass dieser besonders im Herbst beliebte Imbiss auch ohne eine Teigbasis auskommt. Ein Zwiebelkuchen ohne Boden kann im Handumdrehen vorbereitet werden.

Gemüse mit großer Vielfalt

Groß oder klein, rund oder länglich, scharf oder mild: Zwiebeln bieten in mehrerer Hinsicht Vielfalt. Am häufigsten kommt die sogenannte Haushalts- oder Küchenzwiebel zum Einsatz. Sie eignet sich auch für einen zünftigen Zwiebelkuchen. Wer ein nicht ganz so ausgeprägtes Aroma vorzieht, nimmt die großen Gemüsezwiebeln. Sie sind auch günstig, wenn Streifen, Scheiben oder Würfel in Mengen benötigt werden. Zwiebeln sollten immer kühl und trocken aufbewahrt werden. Angefaulte Exemplare gehören sofort entsorgt.
Empfehlung