Zwiebelkuchen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebeln, groß 6 Stück
Schinkenwürfel 250 Gramm
Eier 2 Stück
Saure Sahne 250 Milliliter
Mehl 200 Gramm
Käse gerieben 250 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln von der Schale befreien, würfeln und zusammen mit den Schinkenwürfeln in eine Schüssel geben.

2.Anschließend die Eier und die saure Sahne dazugeben und alles miteinander verquirlen.

3.Dann das Mehl in die Schüssel sieben und mit der Zwiebelmasse zu einem Rührteig verarbeiten.

4.Jetzt 200 Gramm von dem geriebenen Käse unterheben und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Den Teig zum Schluss in eine gefettete Springform geben, glatt streichen, mit dem übrigen Käse bestreuen und bei 200°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen“