4 Verveine Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Sommerliches Perlhuhn mit 80 Knoblauchzehen, kandierten Zitronen & Verveine an Spaghettini - Rezept
Sommerliches Perlhuhn mit 80 Knoblauchzehen, kandierten Zitronen Verveine an Spaghettini
1:40 Std
(0)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Wenig beachtetes Küchenkraut: Verveine

Verveine, oder auch Zitronenmelisse genannt, hat fast jeder schon einmal gerochen und gegessen. Der Duft ähnelt einem leckeren Zitronensorbet und die Anwendungen für Verveine sind wirklich vielfältig. Als Tee bekommt Zitronenmelisse langsam mehr Bedeutung, doch man kann mit ihr auch hervorragend kochen. In Frankreich wird Verveinetee traditionell nach dem Essen getrunken. Auch Käse und Salate lassen sich mit der Zitronenmelisse sehr gut aromatisieren. Die Heilwirkung von Verveine reicht von schlaffördernd bis hin zu Nervenstärkung.

Verveine in der Küche

Der zitronige Geschmack kann sehr gut überall dort genutzt werden, wo Sie ansonsten Zitronen verwenden. So passt das getrocknete Kraut zu Salaten mit Fisch, Gemüsesuppen oder auch einem fruchtigen Likör. Natürlich können Sie auch Süßspeisen und Desserts mit Zitronenmelisse aromatisieren. Als Würzsalz ist das Heilkraut ebenfalls sehr beliebt. Es lässt sich leicht selbst herstellen und kann für Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte und Salate verwendet werden.
Empfehlung