9 Spitzkohl Geschmort Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Spitzkohl Geschmort Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Wildschwein richtig grillen - Tip
Wildschwein richtig grillen
Tipp
ZUTATEN
  • Spitzkohl
  • gemischtes Hackfleisch
  • Ei
  • Brötchen
  • Zwiebel
  • Cocktailtomaten
  • Knoblauchzehen
  • Rapsöl
  • Fleischbrühe
  • Sahne
  • Pfeffer und edelsüßen Paprika nach Geschmack
  • mittelscharfen Senf
  • etwas Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Spitzkohl frisch
  • Schalotte
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • Balsamikoessig
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinekarree mit Rippenknochen
  • Spitzkohl
  • Steinpilze
  • Kartoffeln kleine, festkochend
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Olivenöl
  • Pflanzenöl
  • Kalbsjus
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Behutsam zu behandeln: Spitzkohl

Spitzkohl ist zwar eng mit dem Weißkohl verwandt, möchte aber behutsamer als der derbe Dickkopf behandelt werden. Seine locker umeinander gewickelten Blätter haben eine feinere Struktur und entfalten ihren Wohlgeschmack durch schonendes Schmoren oder Dünsten. Junger Spitzkohl eignet sich auch für Rohkostgerichte. Wie anpassungsfähig das zarte Kohlgemüse ist, beweist zum Beispiel die vorgeschlagene Kombination mit frischen und getrockneten Pilzen sowie kräftigen Mittelmeerkräutern – Spitzenkohl in Spitzenform.

Möglichst schnell verbrauchen

Der kegelförmige Kohl kommt ab Mai knackfrisch in den Handel und ist bis in den Dezember hinein erhältlich. Im Gegensatz zu anderen Kopfkohlsorten ist er nicht lange lagerungsfähig und sollte daher möglichst schnell verbraucht werden. Auch Aufwärmen bekommt dem vergleichsweise sensiblen Spitzkohl nicht. Der Geschmack leidet deutlich darunter, und von den vielen gesunden Nährstoffen bleibt nichts übrig. Aber frisch zubereitete Spitzkohlgerichte sind so delikat, dass Sie ohnehin nicht mit Resten rechnen müssen.
Empfehlung