Perlhuhn Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Perlhuhn Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhühner Fleisch mit Haut frisch
  • Wacholderbeere
  • Pfefferkörner
  • Zitrone
  • Weinblätter
  • speckscheiben
  • Schalotte
  • Suppengrün frisch
  • Fett
  • Noilly Prat,wermut
  • alz
  • Pfeffer
  • Wasser
  • Creme fraiche
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • Rindfleischbrühe
  • Zwiebel
  • Semmelbrösel geröstet
  • Butter
  • Brustfilet vom Huhn
  • Honig
  • Walnussöl
  • Kuvertüre dunkel
  • Szechuanpfeffer
  • Zypriotisches Pyramiden-Salz
  • Steinpilze frisch
  • Schalotten
  • Butter
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Majoran
  • Petersilie
  • Rotwein trocken
  • Rinderfond
  • Zitronensaft
  • Waldhonig
  • Tomatenmark
  • Zitronensaft
  • Kirschmarmelade
  • Tomaten getrocknet
  • Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehe
  • Senfkörner
  • Muskatblüten getrocknet
  • Rosmarin, Majoran, Thymian, Salbei und Basilikum nach Geschmack
  • Eiskalte Butter zum Binden
ZUTATEN
Miéral Perlhuhn mit Oliven - Rezept - Bild Nr. 2
Mieral Perlhuhn mit Oliven
03:00
579
1
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Karotte
  • Zwiebel
  • Sellerie
  • Tomatenmark
  • Rotwein
  • Portwein
  • Wasser
  • Aubergine frisch
  • Schalotte
  • Rosinen
  • Thymianzweige
  • Orange
  • Olivenöl
  • Garam-Masala
  • Salz
  • Paprika gelb
  • Paprika rot
  • Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Olive
  • Olivenöl
  • Rosmarinzweig
  • Thymianzweig
ZUTATEN
Würziges Perlhuhn - Rezept - Bild Nr. 23
Würziges Perlhuhn
01:06
6,8k
3
ZUTATEN
  • Steinpilze getrocknet
  • Mohrrüben frisch
  • Sellerie frisch
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Perlhuhnbrust
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tomatenmark
  • Thymian
  • Weißwein
  • Geflügelbrühe
ZUTATEN
Gefülltes Perlhuhn - Rezept - Bild Nr. 1356
Gefülltes Perlhuhn
01:40
2,6k
4
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Brötchen alt
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ei
  • Kräuter TK
  • Muskatnuss
  • Semmelbrösel
  • Butter
  • Schalotten
  • Geflügelbrühe
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhn ganz
  • Zwiebel
  • Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf, Curry
  • Ingwerknolle geschält geschnitten
  • Bier Dunkel
  • Ananaskraut aus meinem KB
  • KartoffelbreiKartoffelpüree
ZUTATEN
Perlhuhn an Maronen-Apfelpüree - Rezept
Perlhuhn an Maronen-Apfelpüree
02:30
1,5k
4
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Perlhuhn
  • Thymian
  • Möhre
  • Zwiebel
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Portwein oder Madeira Wein
  • Speisestärke
  • Maronen-Apfelpüree
  • Maronen
  • Kartoffeln mehlig
  • Äpfel
  • Milch
  • Butter
  • Butter
ZUTATEN
Perlhuhn mit Sauerkraut - Rezept
Perlhuhn mit Sauerkraut
00:30
2,4k
3
ZUTATEN
  • Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert
  • Zwiebeln
  • Ananas frisch
  • Sauerkraut
  • Paprika edelsüß
  • Sekt
  • Brühe
  • Rosmarin Zweige
  • Perlhuhnbrüste
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Creme Schmand
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhn Supreme
  • Trockenpflaumen
  • Schalotten
  • Speckwürfel durchwachsen und geräuchert
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Butterschmalz zum braten
  • Fass-Sauerkraut
  • Zwiebel gewürfelt
  • Speckwürfel durchwachsen und geräuchert
  • Lorbeerblatt
  • Pimentkörner
  • Kümmel
  • Pellkartoffeln vom Vortag
  • Ei
  • Salz
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Kartoffelstärke nach Bedarf
  • Muntok-Pfefferkörner weiß
  • Rapsöl
  • Lauch nur das weiße
  • Petersilienwurzel
  • Zwiebel
  • Lorbeerblatt
  • Weißwein trocken
  • Sahne 30 Fett
  • Geflügelfond
  • Butter
  • Bratansatz und Parüren vom Perlhuhn
  • Rotwein trocken
  • Geflügelfond
  • Pflaumenmus
  • kleine säuerliche Äpfel mit roten Bäckchen
  • Butter
  • brauner Zucker
  • Calvados
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Bacon
  • Für die Füllung
  • Apfel
  • Zwiebel
  • Frühlingszwiebeln
  • Maronen - vorgegart
  • kernlose Weintrauben
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Rosmarin frisch,
  • Zitronenthymian
  • Lorbeerblätter
  • Bohnenkraut
  • Majoran frisch
  • für die Kräuter bin ich durch den Garten gegangen also nach Lust und Laune
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebel rot
  • Langer Pfeffer
  • Olivenöl
  • Brathähnchengewürzmischung
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Wildreis Erbsen
  • Vogerlsalat
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Kernöl Apfelessig Knoblauch
ZUTATEN
Curry vom Perlhuhn mit Gemüsereis - Rezept
Curry vom Perlhuhn mit Gemüsereis
1,8k
8
ZUTATEN
  • Reis
  • Lauchzwiebel frisch
  • Schalotte
  • Mohrrübe frisch
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Zitronengras
  • Koriander Gewürz
  • Perlhühner Fleisch mit Haut frisch
  • Koriander Gewürz
  • Curry
  • Butter
  • Salz
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhn
  • Frühstücksspeck
  • Butter
  • Öl
  • Walnüsse
  • Cidre
  • Calvados
  • Creme fraiche
  • Rosinen
  • Äpfel säuerlich
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Perlhuhnbrust
  • Cocktailtomaten
  • Avocado
  • Zwiebel
  • Frühlingszwiebeln
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Rosmarin frisch
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Das Perlhuhn als wohlschmeckende Alternative

Sie mögen Huhn? Dann werden Sie das Perlhuhn lieben. Das Fleisch ist dunkler, kräftiger im Geschmack und mindestens genau so gesund. Besonders die Franzosen schwören auf das Fleisch des Perlhuhns – die französische Küche ist ja schließlich nicht umsonst für ihre Perfektion weltbekannt. Wenn möglich, sollten Sie immer das Fleisch eines wild lebenden Perlhuhns kaufen. Es ist geschmacklich besonders aromatisch und fein. Dennoch zeugt auch das Fleisch von Zuchttieren von Qualität.

Gesund, nährstoffreich und perfekt im Geschmack

Wenn Sie zur Kategorie Sport- und Figurbewusste gehören, dann werden Sie mit dem Perlhuhn Ihre wahre Freude haben. Gesund und schmackhaft, das hat man eben nicht bei jedem Lebensmittel. Das Fleisch des Perlhuhns zeichnet sich durch einen besonders hohen Nährwert aus. Zudem besitzt es sehr viele Vitamine, Spurenelemente und sehr hochwertiges Eiweiß. Der Fettanteil ist ähnlich niedrig wie beim normalen Hühnerfleisch.
Empfehlung