Perlhuhn mit fruchtiger Füllung

8 Tage 8 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Perlhuhn 1
Bacon 5 Scheiben
---Für die Füllung--- etwas
Apfel 1
Zwiebel 1
Frühlingszwiebeln 3
Maronen - vorgegart 6
kernlose Weintrauben 1 Handvoll
Thymian etwas
Rosmarin etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Das Obst waschen, Zwiebel schälen, Frühlingszwiebeln putzen, Apfel und Zwiebel in grobe Würfel schneiden,Frühlingszwiebeln in ca. 1cm Stücke schneiden, Weintrauben halbieren und Maronen vierteln. Alles mischen. Blättchen von Thymian und Rosmarin abstreifen, dazu geben und pfeffern.

2.Das Perlhuhn kalt waschen (innen und außen), trockentupfen und die schwazen Füße abschneiden. Mit der Obstmischung füllen und zustecken. Pfeffern und salzen.

3.In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und das Huhn auf den Keulen anbraten. Wenn von der Füllung etwas übrig ist, auch mit anbraten.

4.Das Hunh auf den Rücken legen und den Bräter nun für 1 1/2 Std. bei 150°C (Umluft) in den Backofen schieben. Nach 1 Std. die Brust mit den Baconscheiben belegen.

5.Das Fleisch mit der Füllung anrichten. Dazu gab es den etwas anderen Kartoffelgratin aus meinen KB. Laßt es euch gut gehen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Perlhuhn mit fruchtiger Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Perlhuhn mit fruchtiger Füllung“