Würziges Perlhuhn

1 Std 6 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Steinpilze getrocknet 25 g
Mohrrüben frisch 2 Stück
Sellerie frisch 75 Gramm
Lauch 1 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Perlhuhnbrust 4 Stück
Olivenöl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tomatenmark 2 EL
Thymian 1 Bund
Weißwein 125 ml
Geflügelbrühe 250 ml

Zubereitung

1.Die Steinpilze in warmem Wasser einweichen. Möhren, Sellerie und Lauch putzen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln.

2.Die Steinpilze ausdrücken und klein schneiden. Das Wasser durch einen Kaffeefilter oder ein Sieb geben. Die Steinpilze vorsichtig unter die Haut der Perlhuhnbrüste schieben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Perlhühner salzen und pfeffern und im heißen Fett rundherum kräftig anbraten, dabei mit der Hautseite beginnen.

3.Herausnehmen und in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3) 10 Minuten garen. Das Gemüse und den geschälten Knoblauch in die Pfanne geben. Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 7-8 Minuten unter Wenden anbraten.

4.Tomatenmark, Thymian, Steinpilzwasser und Weißwein dazugeben und einkochen lassen. Mit dem Geflügelfond auffüllen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Perlhuhnbrüste aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würziges Perlhuhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würziges Perlhuhn“