Lachs in der Folie gegart mit Avocado, Orangen und grünen Oliven

Rezept: Lachs in der Folie gegart mit Avocado, Orangen und grünen Oliven
15
00:40
1
4609
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Olivenöl
6
Lachsfilets mit Haut (à 150 g)
2
Orangen frisch
2
Avocados gewürfelt
1 EL
Koriander frisch und klein gehackt
4 EL
grüne Oliven (ohne Stein)
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs in der Folie gegart mit Avocado, Orangen und grünen Oliven

Die Hochzeitsnacht - Elfencremetörtchen und Schokoladenherzküchlein

ZUBEREITUNG
Lachs in der Folie gegart mit Avocado, Orangen und grünen Oliven

Das Olivenöl in einem Bräter heiß werden lassen, und den Lachs darin anbraten. Orangen in Scheiben schneiden und mit zu dem Fisch geben. Avocado würfeln und klein gehackten Koriander dazu geben. Die Oliven grob hacken und darüber streuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bräter mit Alufolie abdecken für ca. 15-20 Minuten bei 180 °C bis 200 °C in den Ofen schieben.

KOMMENTARE
Lachs in der Folie gegart mit Avocado, Orangen und grünen Oliven

Benutzerbild von Solino
   Solino
Sieht sehr lecker aus, probiere ich mal aus.

Um das Rezept "Lachs in der Folie gegart mit Avocado, Orangen und grünen Oliven" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung