Marmor-Mandel-Kuchen

21 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mandeln gemahlen 50 g.
Azora Orangengebäck 60 g.
Schokostreusel 50 g.
Eier 5 Stück
Zucker 200 g.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eierlikör 0,25 Liter
Öl 0,25 Liter
Mehl 300 g.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 0,5 Eßl.
Butter und Paniemehl für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1994 (476)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
48,2 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

Gebäck grob zerbröseln, Eier, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Eierlikör un Öl unterrühren, Mehl, Backpulver und Mandeln auch unterrühren, Teig halbieren, Gebäck unter eine Teighälfte heben, in eine gefettete mit Paniermehl ausgestreute Napfkuchenform ( 2,5 Liter ) füllen, Kakao und Schokostreusen unter die andere Teighälfe heben, Schoko-Teig auch in die Form geben, Teig mit einer Gabel marmorieren, im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 1 Stunde backen. Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor-Mandel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor-Mandel-Kuchen“