serbisches Reisfleisch

Rezept: serbisches Reisfleisch
0
286
0
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
400 g
Schweinefilet
300 g
Möhren
3
Paprikaschoten, grün
3
Zwiebeln
3
Knoblauchzehen
2 EL
Öl
200 g
Langkornreis
2 EL
Tomatenmark
0,5 TL
Oregano, getr.
2
Lorbeerblätter
800 ml
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
6,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
serbisches Reisfleisch

ZUBEREITUNG
serbisches Reisfleisch

1
Fleisch waschen, trocken tupfem, in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen, würfeln. Paprika putzen, waschen in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, hacken. Öl erhitzen, Fleisch rundherum anbraten.
2
Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitdünsten. Reis kurz waschen, unterrühren und 2 Minuten mitdünsten, dabei mehrmals umrühren. Tomatenmark, Kräuter und Lorbeerblätter zufügen. Alles mit Brühe auffüllen und garen, bis der Reis weiche ist. Lorbeerblätter entfernen.

KOMMENTARE
serbisches Reisfleisch

Um das Rezept "serbisches Reisfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.