Churros

Rezept: Churros
Spanisches Frühstück (das Rezept stammt von meiner Abuelita [Oma])
40
Spanisches Frühstück (das Rezept stammt von meiner Abuelita [Oma])
5
9042
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
2 TL (gestrichen)
Salz
0,5 Päckchen
Backpulver
0,5 Liter
Milch
1 Liter
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2244 (536)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
19,2 g
Fett
50,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Churros

Spanische Madalenas

ZUBEREITUNG
Churros

Zutaten mit den Knethacken des Rührgeräts zu einem Dickflüssigen Teig rühren. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Den Teig Schneckenförmig in das heiße Öl geben und von beiden Seiten goldbraun backen, zum abtropfen auf ein Küchentuch legen. Am besten Schmecken Churros wenn man sie noch warm serviert. Churros können in Zucker (mit und ohne Zimt), Marmelade, Nutella oder auch in den Kakao getaucht werden. Kann man aber auch kalt genießen und gut ins Schwimmbad mitnehmen ^^

KOMMENTARE
Churros

   michaelelsen
Tja, die Spanier verstehen zu leben, hab ich heute mit meiner Familie auch gemacht, bereuen werden wir es morgen auf der Waage!!! Vielen Dank für das Rezept wirklich verdammt lecker, wenigstens 5***** LG Michaael
   A_Amiga
Die sind sehr lecker, danke Schwesterherz fürs reinstellen ^^
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Kleine Leckerei, die 5 ***** verdient hat. LG Pamilo
Benutzerbild von Kochmaus1810
   Kochmaus1810
Die ennt mein Mann aus Spanien und wollte die schon immer mal wieder essen. Jetzt kann ich sie ihm endlich mal machen. Danke fürs Rezept und du bekommst 5*****. LG Jenny
Benutzerbild von Charis08
   Charis08
Stiftung Charistest lässt 1-2-3-4-5 Sternchen hier

Um das Rezept "Churros" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung