Churros

Rezept: Churros
35
3
12016
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Liter
wasser
1 TL
salz
300 g
mehl
öl zum fritieren
zucker zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Churros

Fisch Forelle

ZUBEREITUNG
Churros

Für den Teig das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal in die kochende Flüssigkeit geben. heftig dabei rühren. Es bildet sich eine breiförmige Masse, die sich leicht von der Topfwand lösen sollte. Abkühlen lassen. Nun das Öl erhitzen, den Teig in eine Gebäckspritze mit Sterntülle füllen und in das heiße Fett spritzen. Wenn die Unterseite braun ist, wenden. Herausheben und mit Zucker oder Vanillezucker bestreuen. Warm Servieren.Man kann auch später mit Schokolade überziehen, schmeckt auch sehr gut .. .

KOMMENTARE
Churros

Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Das hat es früher immer bei uns zu Hause gegeben. Hat mein spanischer Papa gemacht. Aber wie donnaleona schon schreibt. Die lecker dicke Trinkschokolade gehört unbedingt dazu. Das ist ein Muß! .......Der Brandteig ist auch nicht so schwer. Also ran an den Speck. ;-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Sieht toll aus und ist bestimmt auch lecker. 5*
Benutzerbild von Saida
   Saida
Schon oft gegessen, aber noch nie selbst gemacht. Ich werde es probieren. 5* und LG

Um das Rezept "Churros" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung