Chow Chow

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten grün oder gelb 3
Blumenkohl, mittelgroß 1
kleine grüne Bohnen 450 g
Kidneybohnen 350 g
Salz etwas
Mais 225 g
Weinessig 1 L
brauner Zucker 175 g
scharfer, heller Senf Dijon) 3 Esslöffel
Senfkörner 3 Esslöffel
Gelbwurz 2 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
23,5 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Chow Chow stammt aus dem Chinesischen und bedeutet " lecker, lecker " Die Paprikaschoten in Streifen schneiden, entkernen, die weißen Häute entfernen. Den Blumenkohl in Röschen teilen, die Bohnen einmal durchscneiden. Alle Gemüse, außer Mais und Kidneybohen aus der Dose, getrennt in gesalzenem Wasser kochen, sie sollen noch BIss haben.

2.Alles abtropfen lassen ind in einer großen Schüssel mischen. Den Essig und diee restlichen Zutaten köcheln lassen, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Gemüse in die kochende Flüssigkeit geben, einige Minuten darin lassen. Dann in Gläser oder Steinguttopf geben, mit Flüssigkeit bedecken, verschließen. Mit grünem Salat oder als Beilage zu Braten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chow Chow“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chow Chow“