Früchte in Gelee mit Holunderlikör und Prosecco

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
gemischte, frische Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren) 200 gr.
Gelatine 6 Blätter
kalter Prosecco (mit viel Kohlensäure) 300 ml
Holunderlikör 100 ml
Zucker 2 EL
Vanillesoße, fertig gekauft etwas
Himbeermark etwas

Zubereitung

1.Die Gelatine quellen lassen. Die Früchte waschen und in kalten Tassen stapeln. Anschließend die Gelatine in Holunderlikör im Wasserbad auflösen und den Zucker einrühren. Sobald alles aufgelöst ist, den kalten Prosecco dazugeben und das Ganze sofort kaltstellen, damit die Bläschen des Proseccos "eingeschlossen" werden.

2.Das Gelee auf Vanillesoße und Himbeermark servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Früchte in Gelee mit Holunderlikör und Prosecco“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Früchte in Gelee mit Holunderlikör und Prosecco“