Grossmutters Apfelkuchen

Rezept: Grossmutters Apfelkuchen
einfach lecker
2
einfach lecker
4
276
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter weich
200 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
0,5 Fläschchen
Buttervanillie Aroma
0,5 TL
Zimt
1 Prise
Salz
5 Stück
Eier
350 Gramm
Mehl
2 TL (gestrichen)
Backin
0,25 kg
Äpfel
200 Gramm
Puderzucker
3 EL
Zitronensaft
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
52,3 g
Fett
15,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grossmutters Apfelkuchen

KuchenKokos-Muffinsfür Daggi nachträglich zum KB-Jubi254
Kuchen Ölkuchen
Russiche Zupftorte

ZUBEREITUNG
Grossmutters Apfelkuchen

1
Teig : Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker , Vanillinzucker Zimt Salz und Buttervanilliaroma unterrühren.
2
Wenn die Masse gebunden hat , die Eier nach und nach unterrühren.
3
Mehl und Backin mischen , sieben, eßlöffelweise unterrühren.
4
Äpfel schälen ( oder auch nicht ) , Vierteln , entkernen, achteln, quer in dünne Scheiben schneiden und unter den Teig geben.
5
Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes ( Backpapier geht auch ) tiefes Backblech geben und glattstreichen.
6
Das Ganze bei 170 - 200 Grad ober7Unterhitze vorgeheizt ca. 30 - 35 Minuten backen.
7
Guß : Puderzucker sieben, mit Zitronensaft und Wasser glattrühren, so das eine dickflüssige Masse entsteht.
8
Sofort nach dem Backen den Guß mit einem Teelöffel auf dem Gebäck verteilen.

KOMMENTARE
Grossmutters Apfelkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach klasse. Da stimmt alles. Ganz nach meinem Geschmack. LG. Dieter
Benutzerbild von chucky
   chucky
so ähnlich kenn ich es auch nur wir machen ihn in frankreich bissel anders lieben gruß jessy
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
bei Oma hat's immer geschmeckt, 5*
Benutzerbild von heidi76
   heidi76
Alles was von den Omas kommt, ist gut, lass Dir gern 5* hier

Um das Rezept "Grossmutters Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung