Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeule 500 gr.
Hähnchenbrust 120 gr.
Möhren 2 Stk.
Ingwer frisch, daumengroß 1 Stk.
Lauch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Reis 1 Tasse
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Öl 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Hähnchenteile in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und die Brühe gegebenenfalls entfetten. Den Reis nach Vorschrift kochen.

2.Den Knoblauch fein hacken, Den Ingwer in feinste Streifen schneiden oder reiben. Die Möhren in feine Julienne, den Lauch in feine Ringe schneiden.

3.Das Öl erhitzen, den Knoblauch und die Möhrenstreifen 1-2 Minuten unter rühren anbraten. Die Lauchringe hinzufügen und ebenfalls kurz braten lassen. das Fleisch, den Ingwer, den Reis einrühren und mit der Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je mehr Ingwer beigefügt wird, desto asiatischer schmeckt die Suppe. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders“