Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders

Rezept: Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders
11
00:30
7
1620
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hähnchenkeule
120 gr.
Hähnchenbrust
2 Stk.
Möhren
1 Stk.
Ingwer frisch, daumengroß
1 Stk.
Lauch
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Tasse
Reis
Pfeffer aus der Mühle
Salz
2 Esslöffel
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
12,2 g
Fett
13,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders

ZUBEREITUNG
Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders

1
Die Hähnchenteile in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und die Brühe gegebenenfalls entfetten. Den Reis nach Vorschrift kochen.
2
Den Knoblauch fein hacken, Den Ingwer in feinste Streifen schneiden oder reiben. Die Möhren in feine Julienne, den Lauch in feine Ringe schneiden.
3
Das Öl erhitzen, den Knoblauch und die Möhrenstreifen 1-2 Minuten unter rühren anbraten. Die Lauchringe hinzufügen und ebenfalls kurz braten lassen. das Fleisch, den Ingwer, den Reis einrühren und mit der Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je mehr Ingwer beigefügt wird, desto asiatischer schmeckt die Suppe. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders

Benutzerbild von andrea21
   andrea21
Hühnersuppe ist reine Medizin für Körper und Seele. Hab mal irgendwo gelesen, dass man sie auch "jüdisches Penicillin" nennt. Deshalb geht sie in jeder Variante bei mir imer. LG Andrea
   L****a
Eine wahre Gaumenfreude :)
Benutzerbild von diavolo2000
   diavolo2000
ab ins kochbuch und 5***** für dich l.g.diavolo
Benutzerbild von Pimperle
   Pimperle
Super gut. deine asiatischen Rezepte.*für dich!
Benutzerbild von Robi81
   Robi81
Asia Hühnersuppe. Toll. Dafür 5*

Um das Rezept "Suppen/Eintöpfe ~ Hühnersuppe einmal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung