Kartoffel-Zwiebelpfanne mit Hack undn Creme-Fraiche

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Kartoffeln 500 g
SAlz, etwas
Zwiebeln 2 kleine
Thymian 0,5 Topf
Butterschmalz 2 EL
Hackfleisch gemischt 750 g
Paprika,edelsüss etwas
AjwarPaprikacreme)gibt es beim Türken 2 EL
Creme-Fraiche Für meinen Geschmack wat mehr) 2
Brühe 200 ml

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen,am besten die Brätlinge,ja ich weiss,scheisse zu schälen,schmecken aber.PUNKT.!!!!!! 10 min garen in Salzwasser.

2.Zwiebeln spalten oder auch sonst irgenwie zerkleinern,Thymian hacken. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen.Kartoffeln und Zwiebeln ca 3Minuten anbraten.Das Wenden nicht vergessen.

3.Hckfleisch und weitere 10min braten Mit Salz,Paprika und Ajwar KRÄFTIG würzen. Puuh.

4.200ml Brühe zugiessen und alles kurz aufkochen.PIKANT abschmecken.Mit mehr oder weniger Creme-Fraiche abschmecken.(Ich liebe Creme-Fraiche) Den Thymian auch nicht vergessen,schadet aber nicht.Aber ist halt im Rezept so vorgegeben. Schönen Kochtag

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Zwiebelpfanne mit Hack undn Creme-Fraiche“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Zwiebelpfanne mit Hack undn Creme-Fraiche“