Gulascheintopf ala Manu

1 Std 30 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gulasch vom Schwein 1
große Zwiebeln 3
Paprika 3
Tomaten 4
Kartoffeln 8
große Dose Kidney-Bohnen 1
Chilischoten 3
Tüten Zwiebelsuppe 1
Knoblauchzehen 2

Zubereitung

Das Fleisch wird scharf angebraten, danach die kleingeschnittenen Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und kurz mit anbraten, mit Brühe oder Wasser (ca. 1/2 l) ablöschen und weiter köcheln lassen. Nun mit Pfeffer, Salz, Paprika, eventuell Maggie und den Chilischoten (am besten ganz) würzen. In der Zwischenzeit Paprika und Tomaten waschen, säubern und kleinschneiden und in die Brühe geben, weiter köcheln lassen (ca. 30 Min.). In dieser Zeit die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Nun ca. 1 Std. vor sich hin köcheln lassen. Nun die Dose Kidney-Bohnen (inklusive Flüssigkeit) hinzufügen und mit der Zwiebelsuppe andicken, nochmals ca. 10 Min. durchköcheln lassen, eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt ein kühlens Blondes (Pils) und ein gutes Bauernbrot mit Knoblauchbutter oder guter Butter. P.S.: Schmeckt am nächsten Tag natürlich besser. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulascheintopf ala Manu“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulascheintopf ala Manu“