gekochtes Rindfleisch mit Sahnemeerrettich

Rezept: gekochtes Rindfleisch mit Sahnemeerrettich
3
00:01
5
1002
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kg
Falsches Filet oder Rinderbraten
1 Liter
Wasser
2
Karotten
1 Stange
Lauch
0,5
Knollensellerie
1 kleines
Glas Merrettich
0,5 Becher
Sahne
Salz
1
Lorbeerblatt
4
Wacholderbeeren
0,5 Bund
Schnittlauch
Salzkartoffeln
1
Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
gekochtes Rindfleisch mit Sahnemeerrettich

Brotherzen mit Frischkäse
Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
gekochtes Rindfleisch mit Sahnemeerrettich

Das Rindfleisch in 1 Liter kaltes Wasser einlegen. Die Karotten putzen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch und die Zwiebel putzen und in grobe Stücke schneiden, den Sellerie putzen und in 4 große Stücke teilen. Alles in das Wasser geben. dazu kommen noch Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und 1 TL Salz, dann wird das Fleisch gar gekocht. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse aus dem Sud nehmen und beiseite stellen. Sahne schlagen und den Meerrettich vorsichtig unterheben, den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Hälfte unter den Sahnemeerrettich heben. Das Fleisch zum Heiß bleiben in den Sud zurück legen und etwas von den Karotten und dem Lauch dazu. Auf einem Teller die Kartoffeln anrichten, 2 Scheiben Fleisch dazu, etwas Gemüse daneben und 1 EL Sahnemeerrettich auf das Fleisch geben. Das Ganze mit Schnittlauch bestreuen und servieren. Den Sud kann man abgeschmeckt zu einer guten Nudelsuppe weiter verarbeiten.

KOMMENTARE
gekochtes Rindfleisch mit Sahnemeerrettich

Benutzerbild von Sternenfee
   Sternenfee
so wie ich es auch fast zubereite nur das ich meine Sahne net schlage sie so unter den Meerrettich hebe dazu ein Schuß Milch und es dann würze mit Salz und Pfeffer.. dir 5* dalass
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
feine Sache, 5*
Benutzerbild von nierslaender
   nierslaender
das ist was für mich, 5*****
   hosi
Lecker!! Rezept für mich 5***** für Dich!! LG Sigrid
   L****e
Na des is doch schö Klassisch !! Mag ich auch... 5*****

Um das Rezept "gekochtes Rindfleisch mit Sahnemeerrettich" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung